HumtKlin

Für Türklingelanlagen sind verschiedene Systeme lieferbar, damit schwerhörige Menschen die Klingel wahrnehmen können. Ein Anschluss an Ihre vorhandene Klingelanlage ist recht einfach und erfordert in der Regel keine Umbaumaßnahmen.

Eine Klingelanlage kann mit Blitz- und Vibrationsempfängern ausgestattet werden, um Sie über die Ereignisse zu informieren.

Türklingelanlagen

Bei starken Schwerhörigkeiten werden Lichtsignalanlagen (z.B. Rauchmelder/Türklingel) teilweise von den Krankenkassen übernommen. Wir beraten Sie gern.

Klingelsender

Bei diesem Türklingelsender gibt es zwei verschiedene Anschlussmöglichkeiten. Man kann den Sender per Kabel an die vorhandene Türklingel anschließen, oder der Sender hat ein Mikrofon, welches das Klingeln aufnimmt und verarbeitet.

Dieser Türklingelsender wird zusätzlich, oder als Ersatz für die Klingel montiert. Er kommunziert per Funk mit der entsprechenden Signalanlage.